Archiv News

27.10.2015


James Bond Premiere 2015


"Spectre" erobert die Schweiz

Am 27. Oktober 2015 begrüßten rund 4.500 Gäste im Züricher Hallenstadion bei der größten Filmpremiere der Schweizer Geschichte das neuste Filmspektakel von James Bond.
Der Name Bond steht für Glamour, Eleganz und Ruhm. Gleichermaßen war die Premiere des neuen Agenten Films "Spectre" im Hallenstadion Zürich.

Darstellerin Naomie Harris stolzierte zusammen mit Schauspielkollege Dave Batista am Dienstagabend vor zahlreichen begeisterten Fans und geladenen Gästen über den Roten Teppich des Stadions, um den neusten Streifen der Bond-Familie zu präsentierten.

Für dieses gigantische Kinoerlebnis wurde das Hallenstadion in zwei Hälften gesplittet. In dem einen Teil wurde ein Kino mit der größten, je in der Schweiz bespielten Leinwand installiert und der andere Teil diente für die spektakuläre Afterparty.

Im Auftrag der Habegger AG zeichnete zweiB für die technische Planung der Projektion und Durchführung vor Ort verantwortlich.
zweiB installierte im Züricher Hallenstadion vier Christie CP4230 Projektoren sowie eine 30,0m x 12,5m große Perlux 180 Leinwand, um hochwertige 4K Bildqualität bei der Premiere zu gewährleisten.

Daniel Craig ist zum vierten Mal als Hauptdarsteller bei einem 007-Streifen dabei und feiert mit "Spectre" den 24. Teil des Spionage-Abenteuers.
Der Film knüpft an den Vorgängerfilm "Skyfall" an und führt gleichzeitig die Handlung von "Casino Royale" und "Ein Quantum Trost" fort.

 

Copyright 2018 by zweiB GmbH