Archiv News

16.10.2015


"Paranormal Activity: Ghost Dimension"


Normal Activity: zweiB Dimension

Am Abend des 16. Oktober 2015 lud Paramount Pictures Germany in eine alte, unbewohnte Berliner Villa zum Screening von "Paranormal Activity: Ghost Dimension" ein.
Der Fünfte Teil des Franchises, der die Reihe zugleich auch abschließt, sorgte für Furcht, Angst und Schrecken bei den geladenen Gästen.
Durch die Verknüpfungen der einzelnen Filme untereinander über Figuren und Zeiten hinweg, wurden nun die regen Spekulationen beantwortet.

Der Horrrorfilm beginnt klassisch wie in jedem Teil bisher mit einem Umzug. Die dreiköpfige Familie Fleege zieht von New York nach Kalifornien um ein neues Kapitel in ihrem Leben aufzuschlagen.
Doch statt einem Neustart, erwartet die junge Familie ein dämonischer Albtraum.

Im Auftrag von Paramount Pictures Germany zeichnete zweiB auf dem verlassenen Anwesen in Berlin für die gesamte Projektionstechnik sowie für die passend zum Film, erschreckende Beschallung und diesbezüglich furchteinflößende Beleuchtung verantwortlich.

Seit dem 22. Oktober 2015 sucht der "Paranormal Activity: Ghost Dimension" Spuk die deutschen Kinos heim.

 

Copyright 2018 by zweiB GmbH